Die Idee von Tierschutz-Nord

Positive Vorbilder inspirieren und verändern die Welt

Tierschutz-Nord soll Projekte vorstellen, bei denen Menschen sich für Tiere engagieren. Das kann ein Gnadenhof für Pferde, ein Altersheim für Kühe oder ein Laden sein, der Kosmetik ohne Tierversuche anbietet. Es soll gezeigt werden, wie viele engagierte Menschen, tolle Ideen und unglaubliche Aktionen es gibt. Tierschutz-Nord soll Mut machen und Inspiration sein. Wer ständig nur Horror-Nachrichten über Tierquälerei hört und liest, erstarrt vielleicht oder resigniert. Diese Homepage soll wieder Energie geben. Denn: "Ein positives Vorbild verändert die Welt mehr als alle Diskussionen über Wahrheit, Gerechtigkeit, Frieden und Liebe." (Irina Rautmann, deutsche Lyrikerin)



"Die Größe einer Nation und ihre moralische Reife lassen sich daran bemessen, wie sie ihre Tieren behandelt.“ (Gandhi)